1 online   |   10.12.2018   |   04:27 Uhr

RSS-Feed Drucken Link senden
TSF-W

Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser

Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (kurz: TSF-W) verfügt über einen eigenen Löschwassertank mit einem Inhalt von 600 Litern, der über einen Schlauch an die Tragkraftspritze angeschlossen ist. Das Fahrzeug verfügt außerdem über eine Schnellangriffseinrichtung  Dieses Fahrzeug in Kofferbauweise ist mit fünf Geräteräumen ausgeführt und hat ein zulässiges Gesamtgewicht von sechs Tonnen und einen Straßenantrieb.

Detailansichten:

tl_files/images/fahrzeuge/TSF-W_weiss/8 Fahrerseite.jpgtl_files/images/fahrzeuge/TSF-W_weiss/7 G1.jpgtl_files/images/fahrzeuge/TSF-W_weiss/6 G3.jpgtl_files/images/fahrzeuge/TSF-W_weiss/5 Heck.jpgGerätraum 4 (hinten rechts)Gerätraum 2MannschaftsraumBeifahrerseite

Fahrzeug anklicken für weitere Details

Martinshorn

Als Feuerlöschkreiselpumpe dient eine Tragkraftspritze mit 800 Litern Fördermenge pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck. Das Fahrzeug ist mit einer Staffel (d.h. 6 Mann) besetzt, führt jedoch eine Ausrüstung zur Brandbekämpfung für eine Gruppe mit. Diese umfasst unter anderem Atemschutzgeräte, Stromerzeuger und eine vierteilige Steckleiter.

 

amtl. Kennzeichen:

BS-2801

Fahrgestell:

Mercedes-Benz 612

zlGg:

5.990 kg

Maße in mm:

Länge: 5.950    Breite: 2.300   Höhe: 2.600

Leistung:

85 kw

Höchstgeschwindigkeit:

100 Km/h

Aufbau:

Schlingmann

Wassertank:

600 Liter

Besatzung:

1:5

Funk-Rufname:

Florian Braunschweig 9-41-34

 

tl_files/images/fahrzeuge/tsfw/tsfw_links.gif  tl_files/images/fahrzeuge/tsfw/tsfw_rechts.gif

fettex
< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31