1 online   |   30.06.2022   |   14:37 Uhr

RSS-Feed Drucken Link senden
Bericht

Plätzchen backen bei der Jugendfeuerwehr

01.12.2009

Am 1.12 hatten wir den offenen Adventskalender bei uns am Feuerwehrhaus zu Besuch. Rund 50 Menschen sind gekommen um gemeinsam einen Glühwein oder Kinderpunsch zu trinken, ein Weihnachtslied zu singen oder einfach nur um einen kleinen Plausch zu halten.
Auch die Jugendfeuerwehr beteiligte sich an dieser Aktion, indem sie die Plätzchen für die Veranstaltung gebacken hat.
Bereits Ende November beim Freitagsdienst wurde das Feuerwehrhaus in eine Backstube verwandelt. Mit einem weißen Mehlschleier bedeckt wurde geknetet, gerührt und ausgestochen und so eine Menge an Gebäck produziert.
Der ein oder andere Keks hat den Abend allerdings nicht überstanden, da ja schließlich die ganze Sache auch probiert werden musste. J
Den Besuchern haben die Plätzchen jedenfalls sehr gut geschmeckt und eine hervorragende  Einstimmung in den Advent geliefert.
Danke an die Kinder und Jugendlichen für die Arbeit. Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht!

Zurück

www