2 online   |   30.06.2022   |   15:43 Uhr

RSS-Feed Drucken Link senden
Bericht

Übungsdienst der Jugendfeuerwehr am 07.03.2014

07.03.2014

Bei diesem Dienst der JF ging es hauptsächlich um die Frage "Wie brennen eigentlich bestimmte Stoffe?" und warum?

An mehreren Fallbeispielen wurden verschiedene Stoffe entzündet und genau beobachtet wie sie verbrennen. Anschließend haben die Kinder verschieden Löschmöglichkeiten ausprobiert. Mit einer Wasserflasche würde ein Sprühstrahl simuliert und auch der Schaum durfte natürlich nicht fehlen. Dieser wurde selbst "erzeugt" mit  Hilfe eines Trichters und viel Puste.

Anschließend gab es noch mehrere Experimente rund ums Feuer - warum z.B. platz ein luftgefüllter Ballon, aber ein mit Wasser gefüllter Ballon nicht?

Zum Abschluss des Dienstes haben wir mit unserem Brandhaus eine Mehlstaubexplosion nachgestellt - mit vollem Erfolg.

Rundum ein schöner Dienst - wenn auch ihr Lust habt - schaut doch einfach mal vorbei!

Jeden Freitag von 18:00 - 19:30 am Feuerwehrhaus in Schapen.

Grüße eure Jugendfeuerwehr

 

Zurück

www