Feuerwehr-Schapen.de > Technik > Ausstattung > Ausstattung für technische Hilfeleistung
1 online   |   17.10.2021   |   20:10 Uhr

RSS-Feed Drucken Link senden
Ausstattung für technische Hilfeleistung

Notstromaggregat (5,5 KvA) und Lichtmast

Das Notstromaggregat (5,5 KvA) kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Einsatzstelle bei nächtlichen Einsätzen ausgeleuchtet werden muss bzw. wenn ein strombetriebenes Gerät in Betrieb genommen wird.

Hierzu zählen z.B. die Tauchpumpe oder der Lichtmast mit Flutlichtscheinwerfern.

Motorkettensäge und Zubehör

Die Motorkettensäge ist ein bewährtes Arbeitsgerät der Feuerwehr bei der Durchführung von Technischen Hilfeleistungen. Ohne dieses effektive Arbeitsgerät wäre heute die Bewältigung besonderer Schadenlagen nach Stürmen und Orkanen undenkbar.

Tauchpumpe

Die Tauchpumpe wird zum beseitigen von Wasserschäden eingesetzt. Sie kann 400l Wasser pro Minute fördern, ist flexibel einsetzbar und wird mit Strom betrieben. Bei überfluteten Kellern, können wir das Wasser bis auf wenige Millimeter absaugen.

bs-schapen